Stillberatung


… im Freilicht Pfaffstätten, als Hausbesuch oder online via Zoom möglich!

Eine gute Vorbereitung auf’s Stillen ist eine gute Basis für eure Stillzeit. Oft braucht es aber dann trotzdem kompetente & einfühlsame individuelle Begleitung und Unterstützung, wenn nicht alles gleich so gut klappt.

Auch in der späteren Stillzeit können immer wieder Fragen und Unsicherheiten auftreten.

Darüber hinaus halten sich leider auch einige Ammenmärchen rund um’s Thema Stillen hartnäckig, welche den Stillbeginn und/oder die Stillzeit negativ beeinflussen können.

Als Stillberaterin EISL bin ich vom Europ. Institut für Stillen und Laktation zertifiziert und bin derzeit in deren „Seminarreihe Intensiv“, die ich im April 2021 abschließen werde und danach die für die IBCLC-Prüfung geforderten Gesundheitsfächer nachhole, um an der Prüfung teilnehmen zu dürfen. Darüber hinaus halte mein Wissen laufend mit Fortbildungen auf dem neuesten Stand.

Mein Ziel ist es, euch einfühlsam und individuell zu begleiten – wie immer euer Weg auch aussieht: Vollstillen, Teilstillen („Bunt Stillen“), Abstillen, Wieder-Stillen (Relakation), …

Ich bin für alle Fragen rund um`s Stillen für euch da!* Einzeltermine sind nach Vereinbarung als Hausbesuch, im Freilicht Pfaffstätten oder auch telefonisch oder online via Zoom oder Skype möglich.

Ich freue mich, wenn ihr auch bei meiner Stillgruppe in Pfaffstätten oder meinen Onlineangeboten ( Online-Stillgruppe bzw. Live-Webinarreihe „Still.Wissen“) vorbeischaut!

*) Manchmal braucht es umfangreichere und tiefergehende Betreuung durch die Beiziehung von Logopäd*innen, Osteopath*innen, Cranio-Sacral-Therapeut*innen, stillfreundlichen Kinderärtz*innen, IBCLCs, u.s.w. – hier kann ich auf ein kompetentes Netzwerk zurückgreifen, um auch für besonders herausfordernde Situationen eine gute Begleitung für euch sicherzustellen.