Webinar „Beikostreife, Brei & Baby-led Weaning“


Wann sollte ein Baby etwas anderes als Muttermilch/Muttermilchersatznahrung bekommen? Wie erkennen wir, ob unser Baby reif für die Beikost ist? Warum ist es wichtig, dass die Beikostreifezeichen bei meinem Baby vorhanden sind, bevor wir mit Beikost starten?

Baby-Led Weaning (BLW) – auch „Beikost nach Bedarf“ genannt – ist eine einfache und freudvolle Art und Weise, das Baby an die Familienkost heranzuführen. Dabei isst das Baby selbst Fingerfood mit den Händen (und später mit Besteck, wenn es dazu bereit ist). Es entscheidet selbst, was und wieviel es isst. Dh. es wird nicht mit dem Löffel mit Brei gefüttert. Doch wie funktioniert das? Was muss hierbei beachtet werden?

Und wie sieht’s beim Brei aus? Was ist beim Breifüttern zu beachten?Gläschen kaufen oder doch lieber selbst kochen? Wenn ja, wie?

All diese Fragen und vieles mehr werden in diesem Live-Webinar beantwortet!

Für wen?
Mamas/Papas – oder andere interessierte Personen

Inhalte:

  • Allgemeines zur Beikostreife – wann ist der richtige Zeitpunkt zum Start?
  • Brei, Fingerfood oder Baby-led Weaning? Und wo ist der Unterschied?
  • Geeignete/ungeeignete Lebensmittel für den Beikoststart
  • Brei – muss es Brei sein? Mit welchem Brei starten? Breie nach dem Baukastensystem selbst kochen?
  • Baby-led Weaning – Wie startet man/was braucht man dazu/wie funktionierts? Vorteile/Nachteile? Wie ist das mit der Gefahr des Verschluckens? u.v.m.
  • Plus: Tipps zur Küchenhygiene & Sicherheit in der Küche und am Esstisch
  • Buchtipps
  • inkl. Skriptum als PDF

Webinar via Zoom „Beikostreife & Baby-led Weaning“
(2x ca. 2 Std.)

  • Nächster Termin:
    Teil 1 Mittwoch, 19. August 2020 um 09.00 Uhr
    Teil 2 Donnerstag, 20. August 2020 um 09.00 Uhr
    Fragerunde 24. August 2020 um 09.00 Uhr
    Gruppe wird geschlossen am 25. August (Die Aufzeichnungen der Webinar-Teile bleiben in der Facebook-Gruppe für die Teilnehmer/innen bis zu diesem Datum bestehen.)
  • Webinar via zoom (optional Beitritt zur begleitenden Facebook-Gruppe)
  • Anmeldung via Anmeldeformular
  • Preis: € 49,– inkl. Skriptum als PDF
  • Ablauf:
    – Nach Zahlungseingang bekommt ihr eine E-Mail mit der Einladung in die geschlossene Pop-up Facebook-Gruppe für dieses Webinar. In dieser Gruppe sind wir „unter uns“, dort findet ihr dann auch die Aufzeichnungen.

    – Ihr bekommt ein E-Mail mit den Zugangsdaten zum Zoom-Webinarraum

    – Zur vereinbarten Zeit gehe ich im Zoom* Webinarraum „live“ und starte den Kurs. Eure Kameras bleiben ausgeschalten, ebenso eure Mikrofone.

    – Ihr könnt während des Live-Webinars Fragen als Chat-Nachricht stellen, die ich gleich während des Kurses beantworte. Auf Wunsch kann ich euch das Mikro freischalten, damit ihr die Frage nicht schreiben müsst, sondern direkt mit mir sprechen könnt.

    – Falls ihr zu den Live-Terminen keine Zeit hattet oder unterbrechen musstet, könnt ihr mir eure Fragen als Kommentar in der Facebook-Gruppe oder per Mail zukommen lassen – oder einfach bei der Fragerunde live stellen.

    – Fragerunde/Abschluss-Live-Schaltung: Zum Abschluss gehe ich zum vereinbarten Fragerunde-Termin nochmal via Zoom online und beantworte noch etwaige Fragen, die ihr mir gemailt habt oder auch noch live stellen könnt.

Hier geht’s zur Anmeldung…

*) Zoom ist kostenlos als Plugin für euch zu installieren bzw. als kostenlose App downloadbar.